Suomen sivusto, jossa voit ostaa halvalla ja laadukas Viagra http://osta-apteekki.com/ toimitus kaikkialle maailmaan.

Yritti äskettäin viagra, se toimii erittäin tehokkaasti)) Ostaa Internetin kautta täällä kamagra Myös ostaa levitra oikeudenkäynti, vaikutus on silmiinpistävää.

Microsoft word - aenderungen dezember 2010 endfassung.doc

Änderungen im Erstattungskodex (EKO) ab Dezember 2010
Informationsstand Dezember 2010
ROTGRÜN
Aufnahme kostengünstiger Nachfolgepräparate in den Grünen Bereich:
Präparat
Menge T OP
KVP € Kostenersparnis €
pro Packung*
A02 MITTEL BEI SÄURE BEDINGTEN ERKRANKUNGEN
A02BC02 Pantoprazol

Pantoprazol “ratiopharm“ 20 mg
magensaftresistente Tabl.
magensaftresistente Tabl.
B01 ANTITHROMBOTISCHE MITTEL
B01AC04 Clopidogrel

Packungsgröße beim
Erstanbieter nicht
Clopidogrel ”Medico Uno“ 75 mg Filmtabl.
vorhanden
IND: Zur Hemmung der Thrombozytenaggregation, wenn ASS nicht ausreichend oder kontraindiziert ist
Mittlerweile verfügen mehrere Arzneispezialitäten mit Clopidogrel über die gleichen Indikationen laut Fachinformation wie das Originärpräparat – dies sind Clogrelhexal, Clopidogrel Genericon, Clogombix und das neue Clopidogrel „Medico Uno“. C08 CALCIUMKANALBLOCKER
C08CA13 Lercanidipin

Packungsgröße beim
Erstanbieter nicht
Lercanidipin “Genericon“ 10 mg Filmtabl.
vorhanden
20 mg Filmtabl.
C09 MITTEL MIT WIRKUNG AUF DAS RENIN-ANGIOTENSIN-SYSTEM
C09BA05 Ramipril und Diuretika

Wirkstoffstärke beim
Ramipril/HCT ”Actavis“ 5 mg/12,5 mg Tabl.
Erstanbieter nicht
vorhanden
J05 ANTIVIRALE MITTEL ZUR SYSTEMISCHEN ANWENDUNG
J05AB11 Valaciclovir

* Vergleich zum Erstanbieterpräparat in dosierungsäquivalenter Menge (Preisbasis der Berechnung: Dezember 2010) Präparat
Menge T OP
KVP € Kostenersparnis €
pro Packung*
Valaciclovir “Arcana“ 500 mg Filmtabl.
M03 MUSKELRELAXANZIEN
M03BX02 Tizanidin

Packungsgröße beim
Tizanidin “Actavis“ 2 mg Tabl.
Erstanbieter nicht
vorhanden
Packungsgröße beim
Erstanbieter nicht
4 mg Tabl.
vorhanden
ROT → GELB
Aufnahme von Präparaten in den Gelben Bereich:
Präparat
C01 HERZTHERAPIE
C01EB18 Ranolazin

Ranexa 375 mg Retardtabl.
500 mg Retardtabl.
750 mg Retardtabl.
Als Ergänzungstherapie zur symptomatischen Behandlung der chronisch stabilen Angina pectoris bei
PatientInnen mit koronarer Herzkrankheit, bei denen Betablocker (Präparate mit entspr. Indikation aus
der Gruppe mit dem ATC-Code C07) nicht ausreichend wirksam (als add-on Therapie), kontraindiziert
oder unverträglich sind und bei denen Calciumkanalblocker (ATC-Code C08) aus dem Grünen Bereich
nicht ausreichend wirksam (als add-on Therapie), kontraindiziert oder unverträglich sind.

G04 UROLOGIKA
G04BX Andere Urologika
RE1 Uro-Vaxom Kaps.
Bei PatientInnen mit diagnostisch gesicherten, unkomplizierten, chronisch-rekurrierenden Harnwegsinfekten, wenn mit therapeutischen Alternativen (antimikrobielle Prophylaxe) aus dem Grünen Bereich nachweislich nicht das Auslangen gefunden werden kann. Diagnosestellung und Therapieeinleitung durch FachärztInnen für Urologie oder Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Folgende Präparate wurden aus dem EKO gestrichen:
Präparat
ATC-Code
Streichung mit
Amlodipin “ratiopharm“ 5 mg Tabl.
Amlodipin “ratiopharm“ 10 mg Tabl.
A.T. 10 Perlen
A.T. 10 Lsg.
Avandamet 2 mg/1000 mg Filmtabl.
Avandamet 4 mg/1000 mg Filmtabl.
Avaglim 4 mg/4 mg Filmtabl.
Avaglim 8 mg/4 mg Filmtabl.
Avandia 2 mg Filmtabl.
Avandia 4 mg Filmtabl.
Avandia 8 mg Filmtabl.
Beta-Ophtiole 0,1 % Augentropf.
Beta-Ophtiole 0,6 % Augentropf.
Buscopan comp. Drag.
Buscopan comp. Supp.
Cisordinol 40 mg Filmtabl.
Gastrozepin Tabl. 50 mg
Lisinopril/HCT ”Alternova“ 10 mg/12,5 mg
Lisinopril/HCT ”Alternova“ 20 mg/12,5 mg
Nitroderm TTS 15 mg/24 h Depot-Pflaster
Omeprazol “G.L.“ 10 mg Kaps.
Omeprazol “G.L.“ 20 mg Kaps.
Omeprazol “G.L.“ 40 mg Kaps.
Ortho-Gynest Vaginalcreme
Puregon 50 IE/0,5 ml Inj.lsg.
Puregon 100 IE/0,5 ml Inj.lsg.
Puregon 150 IE/0,5 ml Inj.lsg.
Puregon 200 IE/0,5 ml Inj.lsg.
Spiropent 0,02 mg Tabl.
Valaciclovir “Actavis“ 1000 mg Filmtabl.
Valaciclovir “Actavis“ 500 mg Filmtabl.
Vibrocil Nasengel
Vibrocil Nasentropf.
Änderung der Verwendung im Grünen Bereich:
Präparat
Menge T OP
G01 GYNÄKOLOGISCHE ANTIINFEKTIVA UND ANTISEPTIKA
G01AA10 Clindamycin
Dalacin Vaginalcreme

R03 MITTEL BEI OBSTRUKTIVEN ATEMWEGSERKRANKUNGEN
R03AC13 Formoterol
Novolizer Formoterol “Meda” 12 mcg Plv.

z. Inh. + Inhalator
Novolizer Formoterol “Meda” 12 mcg Plv.

z. Inh. Nachfüllpackung
IND:
Mittelschweres bis schweres Asthma mit nächtlichen Anfällen; stabile mittelgradige bis schwere
COPD

Änderung der Packungsgröße im Grünen Bereich:
Präparat
Menge T OP
V08 KONTRASTMITTEL
V08AB07 Ioversol

Optiray 320 mg J/ml (nichtionische)
parenterale Röntgenkontrastmittellsg.
für die Phlebographie und Urographie Optiray 320 mg J/ml (nichtionische)
parenterale Röntgenkontrastmittellsg.
Streichung der Optiray 320mg J/ml (nichtionische) parenterale Röntgenkontrastmittellsg. 1 St. (20 ml Stechampulle) Frei verschreibbar für FachärztInnen für Radiologie Änderung der Bezeichnung im Grünen Bereich:
Präparat
Menge T OP
A01 Stomatologika
A01AA01 Natriumfluorid
Zymafluor 0,25 mg Tabl.

M04 Gichtmittel
M04AA01 Allopurinol
Allopurinol “G.L.” 300 mg Tabl.

Änderung der Bezeichnung sowie des ATC-Codes im Grünen Bereich:

Präparat
N04 Antiparkinsinmittel
N04BA02 Levodopa und Decarboxylasehemmer
Restex 100 mg/25 mg Retardkaps.

vormals: Restex Retardkaps., N07X Andere Mittel für das Nervensystem) Restex 100 mg/25 mg Tabl.
vormals: Restex Tabl., N07X Andere Mittel für das Nervensystem) Änderung der Bezeichnung im Gelben Bereich:
Präparat
Menge T OP
J05 Antivirale Mittel zur systemischen Anwendung
J05AH01 Zanamivir

Relenza Rotadisks 5 mg/Dosis
einzeldosiertes Plv. z. Inhal.
vormals Relenza Rotadisks Plv. z. Inhalation Eine Abgabe auf Kassenkosten ist ausschließlich für hoch fiebernde Patienten binnen 48 Stunden nach
Auftreten der klinischen Symptome möglich, wenn eine Grippewelle in Österreich bzw. für bestimmte
Bundesländer durch das Virologische Institut der Medizinischen Universität Wien diagnostiziert und
verlautbart worden ist. Die diesbezügliche Information über Beginn und Ende der Grippewelle erfolgt
durch die gesetzlichen Krankenversicherungsträger.
J05AF01 Zidovudin
Retrovir 100 mg/10 ml Saft
In Kombination mit anderen antiretroviralen Arzneimiteln bei HIV-1-infizierten Kindern und Erwachsenen mit schwerwiegenden Schluckstörungen. Die Therapieeinleitung und regelmäßige –kontrollen sind von einem Arzt, der Erfahrung in der Behandlung der HIV-Infektion besitzt, durchzuführen.

Source: http://www.bva.at/mediaDB/736049_Aenderungen_im_Erstattungskodex(EKO)ab_Dezember_2010.pdf

parkzone.com

must contact Horizon directly. This will enable Horizon to better answer your questions and service you in the event that you may need any assistance. For questions or assistance, please direct your email to productsupport@horizonhobby.com, or call 877.504.0233 toll free to speak to a service technician. Inspection or Repairs If this Product needs to be inspected or repaired, please call for a

Ocular surface disease handout

OCULAR SURFACE DISEASE HANDOUT Chronic Eyelid Disease – Blepharitis – Dry Eye Syndrome Treatment Plans: _____1.) Drink more water. Goal of 8 – 8 oz glasses a day. More if using caffeine. _____2.) Ocusoft lid wash. Apply a hot, moist wash cloth to eyes for 30 sec. Press on the eyelids to express the glands on both upper and lower lids. Use the cleaning pad by swiping the lids ab

Copyright © 2010-2014 Medical Pdf Articles